Auch in diesem Jahr ziert die Erntekrone den Eingangsbereich zum Kreistagssaal an der Trift!

29. September 2017

 

 

 

 

 

 

Tratitionell zum Erntedank übergeben der Landvolkkreisverband Celle sowie der Kreis-Landfrauenverband Celle zum 37. Mal die Erntekrone an die Kreisverwaltung. In diesem Jahr haben die Bergener Landfrauen in mühevoller Handarbeit die Erntekrone gebunden. Die Erntekrone als Bestandteil des Brauchtums zum Erntedankfest wird jedes Jahr von den LandFrauen einer Gemeinde im Landkreis gebunden.

Vorsitzende der Landfrauen Bergen Anette Mayer freut sich drüber in diesem Jahr die Erntekrone übergeben zu dürfen und wünscht allen Besuchern und Mitarbeitern der Kreisverwaltung viel Freude an dem Anblick dieser schönen Erntekrone.

Landrat Klaus Wiswe bedankt sich in seiner Begrüßungsansprache für die imposante Erntekrone und freut sich sehr, dass die Erntekrone den Eingangsbereich zum Kreistagssaal schmückt. Auch in diesem Jahr ist es ein toller Anlaß, um sich auszutauschen und die Gemeinsamkeiten der Region zu leben - auch wenn man in Details unterschriedlicher Meinung ist.

Landfrauen Vorsitzende Ilsedore Heidmann sowie Kreislandwirt und Landvolkvorsitzender Jürgen Mente berichteten über schwere Erntebedingungen aufgrund der vielen Niederschläge der vergangenen Monate. Die Getreideernte ist abgeschlossen, aktuell werden noch Kartoffeln, Mais und Zuckerrüben geerntet.